Bitcoin Wochenfazit: Die Signale stehen auf grün ✅


No ratings yet.

Es war eine ereignisreiche Woche! Die Preise von verschiedenen Kryptowährungen stiegen und sanken wie eine Achterbahnfahrt.

Am Montag, den 13. stieg der Bitcoin-Preis um 19 Prozent! In der Nacht von Donnerstag auf Freitag haben sich die Dinge jedoch ein wenig geändert. Der Preis von Bitcoin sank in nur einer Stunde um mehr als 10 Prozent.

Aber schauen Sie immer auf die schöne Seite des Lebens: Wenn wir die Preise auf wöchentlicher Ebene betrachten, sind Bitcoin und andere Kryptowährungen immer noch auf dem Vormarsch 📈

Bitcoinkurs

Bitcoin Kursverlauf Montag – Freitag. Quelle: BTC Direct

Die sensationelle Preiserhöhung von Bitcoin: 5.500 Euro auf 7.500 Euro

Viele positive Nachrichten rund um Bitcoin und die Crypto-Community ließen den Bitcoin-Preis steigen. Am 13. Mai gab die Bitcoin-Futures-Plattform Bakkt bekannt, dass sie im Juli dieses Jahres ihren Betrieb aufnehmen wird. Am selben Tag gab Microsoft bekannt, dass ein Produkt auf der Bitcoin-Blockchain statt auf der eigenen Blockchain basiert.

Fazit:

Ein Investement in Kryptowährungen bleibt ein Hochriskantes Unterfangen. Viel sinnvoller ist es, Zeit und Geld in Know How und Wissen zu investieren. Dies ist eine Investition, welche sich immer auszahlen wird. Mit anderen Worten: Lesen Sie Bitcoin News. Die Entwicklung rund um Digitale Währungen wie Bitcoin bleibt äusserst spanned!







Der Beitrag Bitcoin Wochenfazit: Die Signale stehen auf grün ✅ erschien zuerst auf Bitcoin News Schweiz.

Please rate this


Vielleicht gefällt dir auch

Kommentar verfassen

de German
X