Presale startet am 1. März 2018 – Mit Setcoin in die Zukunft des Dienstleistungsmarktes investieren


No ratings yet.

Setcoin (http://www.setcoins.io/) ist die neue Kryptowährung, welche den gebührenfreien Betrieb auf der Plattform Inserviss ermöglicht. Der mobile Dienstleistungsmarktplatz verbindet Anbieter für Services rund um Gesundheit, Beauty, Sport, Bildung etc. und Kunden miteinander. Transaktionen von Honoraren für geleistete Arbeit und Feedbacks erfolgen mittels Blockchain-Technologie in der für Inserviss kreierten Währung Setcoin. ICO-Start ist der 1. Februar 2018, der Token-Verkauf geht am 1. März 2018 los. Die beiden Initianten planen, sich in Kalifornien nieder zu lassen und verfügen über die ideale Berufserfahrung für den Erfolg des Projekts: fünf Jahre Finanz-Sektor, sieben Jahre IT-Branche, sieben Jahre Marketing und ein grosser Start-Up-Erfolg. Unterstützt werden Sie von 10 mitarbeitenden Spezialisten und einem 9-köpfigen internationalen Beirat.

Der Ausblick auf den privaten Dienstleistungsmarkt verspricht einiges. Tendenziell steigt das Volumen, denn immer mehr Menschen können es sich leisten, auf die Art von Services zurück zu greifen, welche auf Inserviss angeboten werden. Das ist ein wichtiger Faktor für den Erfolg des Projekts. Folgendes Marktvolumen wird für 2025 vorausgesagt:

  • Schönheitssektor (beauty): $ 2.200 Trio USD
  • Medizinischer Sektor (medical): $ 1,919 Trio USD
  • Offizieller Sektor (officials): $ 1,644 Trio USD
  • Bildungssektor (education): $ 1.616 Trio USD
  • Sportsektor (sport): $ 1.612 Trio USD
  • Unterhaltungssektor (entertainment): $ 1,386 Trio USD

Dienstleistungen in den Verbrauchermärkten sind das grundlegende Element, welche Aktionen auf Inserviss auslösen. Gezielt finden sich Kunden und Anbieter durch eine Palette an vordefinierten Parametern wie Ort, Kategorie, Preis, Beschreibung, Freizeit, etc. Benutzer sind Privatpersonen als auch Unternehmen, die hochwertige Dienstleistungen zu günstigen Preisen online bestellen oder ihren Service verkaufen möchten. Das Angebot soll unter anderem Nagelpflege, Haarpflege, Massage-Spezialisten, Zahnärzte, Krankenschwestern, Rechtsberatung, Privatlehrer, Lehrer, Personal Trainer und viele mehr beinhalten. Voraussetzung für die Benutzung der Inserviss-App ist ein Gerät, welches mit iOS oder Android betrieben wird.

Neben den Transaktionen zwischen den Parteien auf der Plattform, wird der Setcoin in vielen Arten von Belohnungsprogrammen eingesetzt wie z.B. für die Teilnahme an Feedbackanfragen. Weiter werden Prämien für Werbung, Treue und Empfehlungen vergeben. Je aktiver die Verbraucher im Netzwerk sind, desto höher ist der Umsatz und desto höher ist auch der Gewinn für die Dienstleister. Durch die Aktivität in der App wächst wiederum der Wert des Setcoins.

Weitere Vorteile für die Nutzer von Inserviss sind:

  • Volle Kontrolle über alle Informationen und Transaktionen
  • Keine Kommission für Transaktionen, da keine Steuerung über Dritte Finanzinstitute
  • Sicherheit durch dezentralisiertes auf Blockchain basiertes Netzwerk: keine zentrale Fehlerstelle oder Anlaufstelle für böswillige Attaken
  • Global & schnell dank Blockchain: Übertragung innert Minuten, 24 Stunden/ 7 Tage ohne Berücksichtigung von Landesgrenzen
  • Transparent & unveränderlich durch die öffentliche Einsicht in die Transaktionen, die nicht manipuliert, gelöscht oder gefälscht werden können

Folgende Aufgaben hat Inserviss sich gestellt:

_ Erstellen eines Service Exchange Tokens (Setcoin) und dessen Start, um die Entwicklung und Expansion zu finanzieren

_ Einrichtung eines dezentralen, fairen und sicheres Modell für Auftragszahlungen und -ausführung

_ Entwicklung von intelligenten Verträgen für die Auftragserfüllung sowie die Zahlungs- und Buchungsprozesse

_ Freigabe der Dienstleister und des Kunden im mobile App

_ Schaffung eines effektiven Anreizmodells für alle Parteien, sich dem System von Inserviss anzuschließen

_ Ausarbeitung der regulatorischen Vorschriften

Die Inserviss-Plattform wird die 5C-Strategie nutzen, um einen starken Netzwerkeffekt zu entwickeln und das exponentielle Wachstum der Plattformmitglieder zu steigern. Die Strategie 5C bedeutet:

Connection (Verbindung)

Die ersten Benutzer werden registriert und die Plattform beginnt zu operieren.

Curation (Kuration)

Die Integrität der Inserviss-Plattform wird gepflegt, indem die hohe Netzwerkqualität der Dienste beibehalten wird, welche den Service Providern zur Verfügung steht.

Communication (Kommunikation)

Die grosse Benutzerfreundlichkeit bewirkt die Motivation der Verbraucher, die Dienste der Anbieter so oft wie möglich über Inserviss zu buchen und zu kaufen.

Collaboration (Zusammenarbeit)

Einbeziehung von Möglichkeiten für eine engere Zusammenarbeit zwischen Dienstleistern und Kunden, die eine autonome Organisation bei

https://www.coincorner.ch/blog/der Parteien sowie das Anbieten und Bestellen neuer Dienste fördern.

Community (Gemeinschaft)

Service Provider und Kunden übernehmen in gewissem Sinne die Verantwortung für die Plattform. Mit der Anzahl der täglichen Aufträge haben die Benutzer einen direkten Einfluss auf ihre Vermögenswerte, welche sie durch Setcoin anhäufen.

Zu den weiteren Aufgaben des Herausgebers zählen unter anderem Marketing und Werbung für die Inserviss-App, Gewinnung eines breiten Publikums und Förderung der Onlinebuchungen im Allgemeinen. Platzieren wollen Sie ihre Kampagnen vor allem in Social Networks, wo die globale Erreichbarkeit von Internet-Nutzern enorm hoch ist.

Die Vermehrung der Nutzer ist nicht der einzige Weg zur Förderung des Wachstums. Mehr Dienstleistungen für die bestehenden Kunden anzubieten soll ebenfalls gewünschte Effekte erzielen. Die Kundenbindung im Netzwerk kann erhöht werden durch vorgesehene und kontinuierliche Verbesserung des Kernprodukts.

Der folgende Ablauf plant die Wertschöpfung und die Wertaufnahme:

_ Einfach starten

_ Sparen bei Werbung

_ Inserviss CRM kann verwendet werden, um Bestellungen zu verwalten

_ Überblick über Brutto- / Nettoumsatz und Gewinn

_ Der Benutzer erstellt neue Aufträge und erhält mehr Nettogewinn

_ Sofortige Zahlungen von Kunden erhalten

_ Fähigkeit, sich auf die Hauptarbeit zu konzentrieren und die Qualität der Dienstleistungen zu erhöhen

_ Wachstumsnachfrage nach Setcoin-Kryptowährung

_ Reduzierung der Kosten für Service Provider und Kundenakquise

_ Wachsendes System, da Setcoin als Zahlungsmittel zunehmend akzeptiert wird

_ Erhöhung der Anzahl von Services, Anbieter in verschiedenen Branchen und Nischen

_ Erhöhung des monatlichen Budgets, das Kunden in der Plattform ausgeben

_ Reduzierung der Zeit für die Suche nach Service Providern

_ Suche nach kostengünstigeren, individuelleren Dienstleistungen

_ Dienstleistungen zu Spitzenzeiten finden (Veranstaltungen, Feiertage, Wochenenden)

_ Buchen & Kaufen mit einem Klick

_ Benachrichtigungen für gebuchte Dienstleistungen

_ Marktplatz für alle wiederholbaren monatlichen Dienste

_ Alle Dienste, Promotionen, Kampagnen an einem Ort

_ Bequeme Zahlungen mit Setcoins als digitalem Zahlungsmittel

Der Kern von der Setcoin Blockchain ist Red Belly Blockchain Consensus (RBBC), welches 11.5-mal schneller arbeitet als VisaCard und 94´000-mal schneller als das System von Bitcoin. Als regelrechter Ferrari unter den Blockchain-Netzwerken kann es mehr als 660.000 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten. Im Vergleich dazu hat das VISA-Netzwerk eine Spitzenkapazität von rund 56.000 Transaktionen pro Sekunde und das Bitcoin- Netzwerk ist auf etwa sieben Transaktionen pro Sekunde beschränkt. RBBC wurde mit Experten der Concurrent Systems Research Group entwickelt, die viele Jahre Erfahrung mitbringen. Die Blockchain funktioniert sowohl in öffentlichen als auch in privaten Kontexten und kann von Peer-to-Peer sowie in einem industriellen Umfeld zum Einsatz kommen, das auf bestimmte Benutzer beschränkt ist.

Red Belly Blockchain unterscheidet sich von Proof-of-Work-Blockchains darin, dass sie eine Leistung bietet, die skaliert und somit einen geringen Stromverbrauch aufweist. Dies gewährleistet die Sicherheit von Hunderttausenden von Transaktionen pro Sekunde, welche von einer potenziell unbegrenzten Anzahl von Clients stammen.

Kaufen kann man den Setcoin (SET) mit BTC, ETH, USD oder EUR unter dem Link file:///C:/Users/schen/Downloads/GUIDE_HOW_TO_BUY_SETCOIN.pdf. Jeder einzelne Schritt wird auf der Internetseite erklärt. Gekauft wird über Waves DEX.

Die Preise:

  • 1 BTC = 100 000 SET
  • 1 ETH = 10000 SET
  • 1 LTC = 1500 SET
  • 1 EUR = 12 SET
  • 1 USD = 10 SET

Gemäss Roadmap befindet sich das Projekt auf Kurs. Der ICO-Launch findet wie geplant in Q1 2018 statt. Im Q2 2018 soll die Inserviss Plattform entwickelt werden. Für Q3 2018 sieht das Team vor, die Entwicklung sowie die Integration des Setcoin in den Dienst vorzunehmen. Der Test Launch findet im Q4 2018 statt und ab Q1 2019 beginnt die Wachstumsphase.

Webseite: LINK

White Paper: LINK

zuerst auf Coincorner.ch

Please rate this


Vielleicht gefällt dir auch

Kommentar verfassen

de German
X