HCoinvestments ICO – Die neue Art von Hedgefonds


1/5 (1)

Bei Hyde & Co können Anleger mit Hilfe des HYD Tokens ganz einfach an einem Hedgefonds partizipieren. Der Hedgefonds kann mit Hilfe von künstlicher Intelligenz Muster und Signale erkennen und handelt komplett autonom. Dies hat viele Vorteile im Gegensatz zur konventionellen Hedgefondsverwaltung. Der ICO läuft bis Mai 2018.

Möchte ein Anleger in einen Hedgefonds investieren, benötigt dieser meist sehr viel Kapital.

Dieses Kapital ist fest angelegt und kann nicht aus dem Fonds entnommen werden.

Genau dieses Problem versucht Hyde & Co zu lösen. Um in ihren Hedgefonds zu investieren müssen lediglich HYD Tokens gehalten werden. Ein Großteil des Geldes, welches durch das ICO zusammenkommt, wird direkt in den Hedgefonds gesteckt. Die Tokenhalter bekommen dann jedes Jahr proportional zur Menge der gehaltenen Tokens 20-50% des Gewinns ausgezahlt. Der restliche Gewinn wird in den Fonds reinvestiert.


Der Hedgefonds wird komplett durch künstliche Intelligenz gesteuert und verwaltet. Dies ist deutlich Kostengünstiger und bringt erheblich mehr Rendite im Gegensatz zu konventionellen Hedgefonds.

Es werden große Mengen an Daten gesammelt und ausgewertet, um somit bestmögliche Chancen im Markt zu erkennen.

Auf diese Art und Weise des Einsatzes von Künstlicher Intelligenz ist es dem System möglich Signale zu erkennen, die nur ein Computer interpretieren kann.

Dadurch ist das Trading System konventionellen Hedgefonds- Managern deutlich überlegen.

Bei einem Test mit historischen Daten, konnte das System sogar in der Finanzkrise von 2008 Gewinne einstreichen.

Dieser ERC-20 Token basiert auf Ethereum und unterstützt Smart Contracts. Auszahlungen von Dividenden werden somit vollkommen automatisch durchgeführt.

Der Token kann zwischen der Plattform und ERC-20 kompatiblen Wallets hin und her gesendet werden.

Es ist außerdem Möglich HYD auf diversen Exchanges zu handeln. Diese werden nach dem ICO bekannt gegeben.

Es handelt sich um ein kleines Team von Wissenschaftlern, welches von Gründer und Leadprogrammierer Dr. Genival Fernandes da Silva Jr (Ph.D. in Mathematik) angeführt wird.

Der Tokensale

Der Presale der HYD Tokens startete am 17.01.2018 und endete am 01.02.2018.

Der Mainsale geht bis Mai 2018.

Auf der Internetseite findet sich eine Ethereum-Adresse. Werden ETH an diese Adresse gesendet, werden HYD Tokens automatisch zurück gesendet. Für 1 ETH können 1000 HYD Tokens erworben werden. Auch das Zahlen mit BTC und GBP ist möglich. Dazu muss eine Registrierung erfolgen.

Unverkaufte Tokens werden nach der ICO verbrannt.

Tokensymbol: HYD

Preis: 1 ETH = 1000 HYD

Akzeptierte Zahlungsmittel: ETH, BTC,GBP

Minimum: 0.01 ETH

Soft cap: 100 ETH

Website: LINK

Whitepaper: LINK

zuerst auf Coincorner.ch

Please rate this


Vielleicht gefällt dir auch

Kommentar verfassen

de German
X